28.05.2015

Ist die Energiewende gefährdet?

Die Energiekommission des Ständerates (UREK-S) tagte zum Thema Energiestrategie. Die ersten veröffentlichten Entscheide gehen in die falsche Richtung. Statt dezentrale Produzenten zu unterstützen, will die UREK-S die erneuerbare Stromproduktion weiter erschweren. Der Ständerat krebst zurück, anstatt die vom Nationalrat verabschiedete Energiestrategie 2050 weiter voranzutreiben. Eine Entwicklung, welche nicht nur die Schweizerische Energie-Stiftung SES harsch kritisiert.

Weshalb bremst die Ständeratskommission die Energiewende? Lesen Sie mehr dazu und über aktuelle Energiethemen in der Online-Zeitung der Allianz Atomausstieg. 

Die neueste Ausgabe finden Sie hier.

Envergate Energy AG

Seestrasse 21

CH-9326 Horn TG

SWITZERLAND

 

T +41 71 844 54 44

info(at)envergate.com

www.envergate.com

Anmeldung zum Newsletter

Möchten Sie Infos per Newsletter erhalten?

Hier können Sie sich anmelden.

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse.